Jahresrückblick 2021 und: Mach’s gut Nico! – PODCAST

Jahresrückblick 2021

Es ist höchste Zeit für einen Jahresrückblick bei „Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie“. Wie hat sich 2021 für Nico und mich entwickelt? Was sind unsere Ziele im nächsten Jahr?

Ganz zu Beginn kann Nico überraschen: Das wird leider seine letzte Folge als Co-Host des Podcasts sein.

Alles, was ursprünglich zusammengehört hat, geht dieses Jahr getrennte Wege.

Das Sparbuch und die Zinsen.

Der Goldbarren und der Inflationsschutz.

Die Immobilienpreise und das Einkommen

Und jetzt auch noch Nico und Eva!

Sehr schade. Doch Nico und ich gehen im Guten. Nico wird weiterhin jede Folge des „Meine Mäuse Podcasts“ in 2022 hören.

Wie geht es weiter mit dem Meine Mäuse Podcast?

Der Podcast bleibt bestehen. Ich plane ihn fortzusetzen, mit Autoren und Expertinnen zu spannenden Themen wie Bitcoin oder Kinder finanziell bilden.

Aber auch DU sollst Teil des „Meine Mäuse Podcasts“ werden! Melde dich auf eva@einemillionsatoshi.de und erzähle uns über deinen Weg zum ersten Investment im Podcast.

Was hast du gekauft? Wie hast du dich dabei gefühlt? Was hast du daraus gelernt und was möchtest du anderen mitgeben, die noch vor dem Kauf stehen?

Schreib mir eine E-Mail an eva@einemillionsatoshi.de. Ich freue mich schon!

Links Jahresrückblick

Adieu Finanzglueck – dies ist mein letzter Blog-Artikel

Newsletter Kinderleichtefinanzen.de

Du willst Teil des Meine Mäuse Podcasts sein? Schreibe eine E-Mail an eva@einemillionsatoshi.de

Unser Jahresrückblick 2021

Die vielen Kommentare und herzerwärmenden E-Mails waren klar die Highlights für Nico und mich. Über 102 positive Bewertungen auf itunes hat der Podcast erhalten.

Ein großes Dankeschön dafür!

Ein Highlight für Nico war außerdem die Auszeichnung für den besten Finanzblog Deutschlands von der Comdirect.

Nicos und meine Geldanlagen haben in diesem Jahr wieder einen schönen Sprung gemacht. Die Teilzeit hat dem Vermögensaufbau also nicht geschadet – ganz im Gegenteil. Börse und Immobilienmarkt meinten es in diesem Jahr wieder sehr gut mit den Anlegern. Das wird sich mit der steigenden Inflation wohl einmal ändern.

Die Patellasehne hat Nico dieses Jahr ganz schön zugesetzt – seine sportlichen Ziele im neuen Jahr sind dafür umso ambitionierter.

Unsere Ziele und Wünsche im Neuen Jahr 2022

Ziele und Wünsche haben Nico und ich einige. Neben dem Ausbau des „Meine Mäuse Podcasts“ und des Blogs möchte ich Wellenreiten lernen und Schifahren mit der Familie.

Nico geht es beruflich etwas gemütlicher an. Er sammelt wohl seine Kräfte für den nächsten großen Sprung.

Was ist dein Fazit von 2021? Was sind deine Ziele? Schreib mir das in die Kommentare. Darüber freue ich mich.

Eva Brauckmann

Über die Autorin:

Seit über 10 Jahren arbeite ich in der IT-Branche und beschäftige mich mit Finanzen. Auf einemillionsatoshi.de begeistere ich Frauen für Bitcoin und die Blockchain. Bitcoin ist die größte Revolution unserer Generation. Bisher wurde das fast nur von Männern entdeckt. Ich bin Mutter eines Sohnes und einer Tochter. Mir ist es ein persönliches Anliegen, dass beide ihre Potenziale auch in Zukunft gleich entfalten können. Folge einemillionsatoshi, um mehr zu erfahren.


Mehr zum Thema

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>