Hier findest du Finanztools und Produkte, die ich aus Überzeugung selbst nutze. Ich kann sie nur jeder Investorin und jedem Investor ans Herz legen. Es ist beruhigend, eine klare Übersicht der eigenen Finanzen zu haben.

Günstiges Girokonto

Günstige Konten ohne "Strafzinsen" werden selten. Die Comdirect hat noch ein kostenloses Gehaltskonto im Programm. Sogar Visa-Karte und Girocard sind gratis mit dabei. Meiner Meinung nach die beste Lösung, wenn du auf der Suche nach einem günstigen Konto bist.

  • Kostenlose Girocard und Visa-Karte
  • Kostenloses Girokonto* ohne versteckte Gebühren bei aktiver Nutzung.
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Der günstige Broker für deine ETFs

Kaum ein anderer Broker bietet so günstige Konditionen wie Scalable Capital. ETFs gelten im Übrigen als Sondervermögen. Das bedeutet, falls ein Finanzdienstleister wie Blackrock oder dein Broker insolvent werden, ist dein Vermögen geschützt.

Depot bei Scalable Capital*

Einfache ETF Portfolio-Analyse

  • Einfache, kostenlose Portfolio-Analyse für Buy-and-Hold ETF Investoren bei de.extraetf.com
  • Jahresabo, das du jederzeit kündigen kannst für ausführliche Analysen.
  • Perfekt für das jährliche Rebalancing 

Bitcoin sicher kaufen

Relai ist ein bekannter Bitcoin Handelsplatz aus der Schweiz. Um Bitcoin zu kaufen, musst du nur eine App herunterladen. Ein Konto ist bei Relai nicht zwingend nötig. Per Dauerauftrag von deinem Girokonto schickst du über Relai Bitcoin direkt auf dein Cold Wallet. Alternativ bietet Relai eine eigene Wallet an. Für kleinere Beträge durchaus eine Option.

  • Auszahlung direkt auf dein Cold Wallet
  • Keine Verifizierung notwendig
  • Kein Benutzerkonto notwendig
  • Zahlung direkt vom eigenen Girokonto
  • Mit dem Code "EINEMILLIONSATOSHI" um 20 % weniger Gebühren bezahlen

Bist du nur an dem Kauf von Bitcoin interessiert, dann gibt es wohl keinen Handelsplatz, der einfacher ist als Pocketbitcoin*. Du musst nicht einmal eine App herunterladen oder ein Konto eröffnen, um Bitcoin zu kaufen. Ein Dauerauftrag, den du über die Website erstellst, reicht dafür aus. Für die Aufbewahrung deiner gekauften Bitcoin benötigst du ein Cold Wallet.

  • Auszahlung direkt auf dein Cold Wallet
  • Kein App-Download notwendig
  • Keine Verifizierung notwendig
  • Kein Benutzerkonto muss angelegt werden
  • Zahlung direkt vom eigenen Girokonto

Bitcoin sicher verwahren

Deinen Bitcoin (oder einen Bruchteil davon) verwahrst du sicher auf einem Cold Wallet zu Hause bei dir oder im Bankschließfach. Die Bitbox02 ist eine der sichersten Hardware Wallets.

  • Die sicherste Cold Wallet für deine Bitcoins ist die Bitbox02* (5 % Rabatt über den Link und dem Code "EINEMILLIONSATOSHI").

Apps, die beim Sparen helfen

Vor allem, wenn deine Hausbank keine gute Übersicht über Einnahmen und Ausgaben bietet, sind Finanzapps stark.

  • Verwalte deine Konten und Verträge mit Finanzguru*, damit dir mehr Zeit für das bleibt, was dir wichtig ist.

Simples und effektives Haushaltsbuch

Unter diesem Artikel kannst du mein Haushaltsbuch als .xls herunterladen. Du erhältst auch eine Anleitung, wie du es zeitsparend und effektiv führst.

Vergleich Festgeldkonto

Auf einem Festgeldkonto* mit variabler Laufzeit kannst du den sicheren Anteil deines Vermögens parken. Der Notgroschen sollte dagegen jederzeit verfügbar auf deinem Girokonto sein.

Die Konditionen ändern sich laufend. Suche über den Festgeldvergleich, welche Bank gerade die höchsten Zinsen bietet. Beachte dabei, nicht mehr als 100.000 Euro bei einem Finanzinstitut zu verwahren und wähle nur Länder Rating mit bester Bonität (AAA).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tools.financeads.net zu laden.

Inhalt laden

Jetzt den Newsletter abonnieren und die Checkliste erhalten für den Kauf von Bitcoin."

>